Scroll Top

Biblioteca Joanina

Eines der Symbole der Stadt Coimbra gebaut wurde 1717 und 1728 ist, zu der Zeit das Haus der Bibliothek nahm die Bezeichnung der Barockbibliothek zu Ehren seines Gönners König Johann V, wobei anerkannt als eine der originellsten und spektakulären barocken europäischen Bibliotheken genannt .

Meisterwerk des Barockschlosses in der Fakultät der Universität von Coimbra, im Hof

Juristische Fakultät, Universität von Coimbra, erhielten ihre ersten Bücher nach 1750 gebaut wurde, den Monarchen und den Reichtum des Reiches zu erhöhen, ergab sich vor allem aus Brasilien, diese Bibliothek ist, zusätzlich zu einer herrlichen Kombination aus exotischen Materialien , ein echter sichere Bücher.

Ausgerüstet mit Kopien der seltensten bibliographischen Sammlungen, hat die barocke Bibliothek eine Sammlung von Sammlungen von Sekunden. XVI, XVII und XVIII, die das Beste aus darstellen, was in kultiviertem Europa seine Zeit produziert wurde.

Im Jahr 2013 rief die britische Zeitung The Telegraph, die barocken Bibliothek als "die spektakulärsten in der Welt", und wegen der starken Notwendigkeit der Erhaltung, im Jahr 2014 trat die Bibliothek die all zwei Jahre Liste des World Monuments Watch.

GuestCentric - Hotel website & booking technology
VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant